Offres de formation continue après la fin de la formation initiale

Weiterbildung/Hypnose und Hypnotische Kommunikation für Gesundheitsberufe

Thema: Arbeit mit körperlich kranken Menschen

ven, 22 Nov, 2024
sam, 23 Nov, 2024

Hotel Balsthal
4710 Balsthal

Langue du cours : Deutsch
Numéro du cours : 859
Contenu du cours

Die Arbeit mit hypnotischer Kommunikation und hypnotherapeutischen Kurzinterventionen ist in der Betreuung körperlich chronisch kranker Menschen etabliert und hilfreich. Wie helfen bei Herzerkrankungen, MS, Atemwegserkrankungen, Rheuma, Krebs….?
Durch die Mobilisierung von Ressourcen unterstützen diese evidenzbasierten Techniken medizinische Therapien, verbessern die Lebensqualität der PatientInnen in Situationen von vermeintlicher Hoffnungslosigkeit, geben wichtige Inputs zur Akzeptanz der Krankheit bis hin zu den Themen Sterben und Tod.

Im Kurs vermitteln wir dazu Theorie und Praxis und es gibt ausreichend Gelegenheit, hypnotische Interventionen einzuüben. Die Arbeit mit PatientInnen und Angehörigen wird aus der Sicht hypnotherapeutischer ressourcenorientierter Kommunikation betrachtet und geübt.
In dieser 2tägigen Weiterbildung finden wir zusammen mit Euch neben Antworten auf die Frage: „Wie kann ich diese Techniken in meinen Arbeitsalltag integrieren?“ auch Zeit für Reflexion und Übungen zur Selbstfürsorge für unseren eigenen beruflichen Alltag.

Direction
Anerkannte SMSH-Referentinnen und Referenten
Précisions

Teilnahmebedingung: Voraussetzung zum Besuch der Weiterbildungskurse ist ein absolvierter Grundkurs (G1-4)

Coûts

CHF 650.00 für beide Kurstage inkl. Pausen- und Mittagsverpflegungen.

Weiterbildung/Hypnose und Hypnotische Kommunikation für Gesundheitsberufe

Thema: Anästhesie / Notfallmedizin

sam, 14 Déc, 2024

Hotel Balsthal
4710 Balsthal

Langue du cours : Deutsch
Numéro du cours : 865
Contenu du cours

Vieles von dem, was eine erfolgreiche Anästhesiepflegekraft im Patientenkontakt macht, ist bereits hypnotisch. Gleiches gilt für erfolgreich Tätige im Rettungswesen oder auf der Notfallstation. Aber alle kennen auch PatientInnen, die sich wider die Vernunft und Natur verhalten, irrational reagieren und in einer Problemtrance stecken.
In diesem Seminar geben wir Hilfestellungen, diese Grenzen überwinden zu können: mit der Fortführung praxisnaher Tranceinduktionen, Nutzung der Körpersprache, Konzepten für die Kommunikation. Evidenzbasierte Theorie und Notfallinterventionen werden vorgestellt, diskutiert, ausprobiert und geübt. Ausserdem werden wir uns Zeit nehmen für die Besprechung praktischer Fälle aus Eurem Berufsalltag und eine Übung zur Selbstfürsorge.

Direction
Anerkannte SMSH-Referentinnen und Referenten
Précisions

Teilnahmebedingung: Voraussetzung zum Besuch der Weiterbildungskurse ist ein absolvierter Grundkurs (G1-4)

Coûts

CHF 325.00 inkl. Pausen- und Mittagsverpflegung.

Weiterbildung/Hypnose und Hypnotische Kommunikation für Gesundheitsberufe

Thema: Schmerzen und Angst

ven, 29 Nov, 2024
sam, 30 Nov, 2024

Hotel Balsthal
4710 Balsthal

Langue du cours : Deutsch
Numéro du cours : 880
Contenu du cours

Schmerzen, ob akut oder chronisch, sind der häufigste Grund, eine Gesundheitsfachperson aufzusuchen. In diesem Kurs geht es um hypnotische Interventionen bei akuten Schmerzen, der Hauptfokus liegt bei chronischen Schmerzen. Angst und Schmerz gehen häufig Hand in Hand, wir lernen kleine, alltägliche Interventionen, mit welchen wir unsere Patientinnen und Patienten durch die Angst begleiten können.

Inhalte und Lernziele:
Schmerzen
  • Die Teilnehmer*innen (TN) erhalten Einblick in die Physiologie des Schmerzes und die Zusammenhänge mit Angst und Trauma.
  • Die TN lernen den Grundkurs ergänzende Methoden zur Behandlung von akuten Schmerzen kenne, identifizieren Risikofaktoren für die Chronifizierung und können diesen mit kleinen, gezielten Interventionen entgegenwirkenden.
  • Die TN erkennen körperliche Schmerzen als Ausdrucksform von Emotionen, können diese in Zusammenhang bringen.
  • Die TN können das Leiden einer Patient*in würdigen und Ressourcen aktivieren.
  • Die TN können anhand von resilienzfördernden Massnahmen ein Behandlungskonzept für Menschen mit chronischen Schmerzen erstellen.
Angst
  • Die TN haben Kenntnisse über die Einteilung verschiedener Angststörungsformen gemäss ICD-10.
  • Die TN können die Patient*innen vorbereiten und kennen verschiedene hypnotherapeutische Interventionen zur Behandlung von leichten Angststörungen. Sie kennen ihre Grenzen und wissen, wann eine Fachperson beigezogen wird.
  • Die TN können die erlernten hypnotherapeutischen Interventionen bei verschiedenen Angststörungen im Rahmen ihrer klinischen Tätigkeit patientenorientiert anwenden.
  • Die TN kennen ihre Grenzen und wissen wann und wie sie eine Fachperson beiziehen können.
Direction
Anerkannte SMSH-Referentinnen und Referenten
Précisions

Teilnahmebedingung: Voraussetzung zum Besuch der Weiterbildungskurse ist ein absolvierter Grundkurs (G1-4)

Coûts

CHF 650.00 inkl. Pausen- und Mittagsverpflegung.

Login Slider
close slider